Transport & Logistik

Aufträge ab einem Gewicht von mehr als 10 Tonnen werden über eine ortsansässige Spedition abgearbeitet. Diese Spedition verfügt am Standort Brandenburg an der Havel über 80 LKW und Sattelzüge mit transportablen Gabelstaplern am Heck der LKW.
Diese Stapler werden auf Baustellen benutzt um die Ware zu verladen.

In Deutschland hat die Spedition 3 Standorte mit ca. 250 LKW und Sattelzügen. In Polen sind nochmals 2 Standorte mit über 160 LKW. Wir wickeln 100% unserer Großaufträge über diese Spedition ab.

Den gesamten Osteuropa-Verkehr wickeln wir Online über Transportplattformen ab. Der gesamte Warenverkehr läuft dort über Plattformen wo Aufträge ausgeschrieben werden. Damit erreicht man eine Kostenstraffung und kann relativ günstig nach Russland liefern!
Wir haben eine Vorlaufzeit von 3 Tagen mit unserer Hausspedition. Das heißt innerhalb von 3 Tagen können wir in ganz Deutschland Aufträge von mehreren LKW Ladungen abarbeiten
Der Versand oder die Abholung aus Österreich läuft über Möbeltransportunternehmen, als Rückholer.

Eigene Logistik

Bei kleineren Aufträgen kommen wir mit unseren vier Sprintern und zwei 7,5-Tonner-LKW zu den einzelnen Baustellen und Lagern. Alle unsere Fahrzeuge verfügen über eigene Anhänger.
Bei uns sind die Kraftfahrer gleichzeitig auch Mitarbeiter, die vor Ort Entscheidungen treffen können. Das heißt, jeder unserer Mitarbeiter kann sofort  mit dem Kunden andere Konditionen vereinbaren. Sollten z.B. mehr Baumaterialien anfallen als vertraglich zugesichert, wird vor Ort alles durch unseren Mitarbeiter entschieden.